Red War - Die Invasion By Vince Flynn

Red War - Die Invasion

By Vince Flynn

  • Release Date: 2019-12-23
  • Genre: Mysteries & Thrillers

Red War - Die Invasion By Vince Flynn. Normally, this book will cost you $5.99, Here you can download thousands of books in PDF file format for free without needing the extra spent money. Click the download button above or alternative link below to download thousands of books in PDF file format.

Description

Nie zuvor war die Welt dem Untergang so nah! Beim russischen Präsidenten wird ein unheilbarer Hirntumor diagnostiziert. Statt seinen Rücktritt zu erklären, klammert er sich verzweifelt an die Macht. Zu Anfang begnügt er sich damit, seine Gegner töten zu lassen, doch als sich sein Gesundheitszustand verschlimmert, greift er zu drastischeren Mitteln: Er erklärt dem Westen den Krieg.

CIA-Direktorin Irene Kennedy erkennt schnell, dass die USA auf einen Gegner treffen, der nichts zu verlieren hat. Um den Tod von Millionen Menschen zu verhindern, schleust sie Mitch Rapp, ihren besten Agenten, nach Russland ein. Gejagt vom gesamten Sicherheitsapparat des Kreml muss er einen Mann aus dem Weg schaffen, den viele für den mächtigsten Politiker der Welt halten. Mitch Rapp, der Action-Held aus dem Hollywood-Blockbuster American Assassin.

Booklist: »Im Genre der Spionage-Thriller gehört Mitch Rapp weiterhin zu den Besten der Besten.«
Publishers Weekly: »Außergewöhnlich! Mills schreibt in Bestform und liefert nervenzerfetzende Spannung.«
Real Book Spy: »Mills ist der einzige Autor, der in der Lage ist, die gewaltige Lücke zu schließen, die der Tod von Vince Flynn hinterlassen hat.«
Kirkus Reviews: »Großartige Unterhaltung, um dem Alltag zu entfliehen.«

Vince Flynn wird von Lesern und Kritikern als Meister des modernen Polit-Thrillers gefeiert. Dabei begann seine literarische Laufbahn eher holprig: Der Traum von einer Pilotenlaufbahn beim Marine Corps platzte aus gesundheitlichen Gründen. Stattdessen schlug er sich als Immobilienmakler, Marketingassistent und Barkeeper durch. Neben der Arbeit kämpfte er gegen seine Legasthenie und verschlang Bücher seiner Idole Hemingway, Ludlum, Clancy, Tolkien, Vidal und Irving, bevor er selbst mit dem Schreiben begann.

Insgesamt 60 Verlage lehnten sein Roman-Debüt ab. Doch Flynn gab nicht auf und veröffentlichte es in Eigenregie. Der Auftakt einer einzigartigen Erfolgsgeschichte: Term Limits wurde ein Verkaufsschlager, ein großer US-Verleger griff zu, die Folgebände waren fortan auf Spitzenpositionen in den Bestseller-Charts abonniert. Der Autor verstarb 2013 im Alter von 47 Jahren infolge einer Krebserkrankung.

Der Anti-Terror-Kämpfer Mitch Rapp ist der Held in bisher 18 Romanen. Aufgrund des bahnbrechenden Erfolgs (Verkauf alleine in den USA schon über 22 Millionen Bücher) wird die Reihe in Absprache mit Flynns Erben inzwischen von Kyle Mills fortgesetzt.